Frankreich weiterhin siegreich

Frankreich Trikot bei Subsidesports.de

Frankreich Trikot bei Subsidesports.de

Wieder einmal sollte Frankreich lange brauchen, bis man die Partie für sich entscheiden konnte. Erst durch zwei Treffer in den letzten Minuten gelang dem Gastgeber gegen defensiv starke Albaner auch der zweite Sieg im zweiten Spiel. Dabei startete das Team von Didier Deschamps ohne Paul Pogba und Antoine Griezmann. Stattdessen liefen Anthony Martial und Kingsley Coman auf. Bei den Albanern fehlte unter anderem der wegen einer Gelb-Roten Karte gesperrte Kapitän Cana und Taulant Xhaka, der Bruder des zur kommenden Saison für den FC Arsenal auflaufenden Granits.

Die Franzosen fanden besser ins Spiel und hatten gleich in der 4. Minute eine gute Gelegenheit durch einen Kopfball von Giroud nach Flanke von Payet in Führung zu gehen. Daraufhin flachte die Begegnung etwas ab, was vor allem auch am guten und intensiven Pressing der Albaner lag, die dem Favoriten den Spielaufbau dadurch deutlich erschwerten. So vergingen die ersten 45 Minuten ohne weitere größere Chancen, was vor allem auch an dem uninspirierten Auftreten des Gastgebers lag, bei dem erneut Payet den einzigen Lichtblick darstellte.

In Durchgang zwei stellte Deschamps dann Paul Pogba für Anthony Martial auf, wodurch sich gleich mehr Schwung im Angriffsspiel des Teams entwickelte. In der 46. Minute scheiterte Coman nur knapp am 1:0. Stattdessen hätten die Gäste beinahe in Führung gehen können, als Kante nach einer Flanke den eigenen Pfosten traf und Memushaj im Liegen nicht mehr rechtzeitig reagieren konnte, um den Ball noch per Kopf einzuschieben. Die Franzosen, die noch einige Riesengelegenheiten liegen ließen, wurden dann erst in der 90. Minute durch den eingewechselten Griezmann erlöst, der per Kopf zum 1:0 traf. In der 96. Minute erhöhte dann Payet noch auf 2:0.

Leave Comment