England gewinnt britisches Duell

England Trikot bei Subsidesports.de

England Trikot bei Subsidesports.de

Die im Stadion Felix Ballaert in Lens angepfiffene Begegnung sollte die Erwartungen der Zuschauer erfüllen. Lange Zeit blieb es im Duell der beiden britischen Fußballnationen spannend, bis in der Nachspielzeit England den Siegtreffer erzielen konnte. England, das mit der Startelf des Remis gegen Russland begann, hatte fast über die gesamte Dauer die Partie in der Hand, doch prallte mit den Angriffen immer wieder an einer gut sortierten Defensive der Waliser ab.

Mit einem offensiv ausgerichteten englischen Team und einem defensiven walisischen startete die Partie, sodass Chancen zunächst rar gesät waren. Nur selten kamen die Engländer zu Halbchancen, wie in der 22. Minute durch Kane oder vier Minuten später durch Cahill. In der 32. Minute kam es dann zu einer strittigen Szene im Strafraum der Waliser, als Davies der Ball an Hand flog. Doch Schiedsrichter Dr. Felix Brych ließ weiterspielen. Stattdessen ging Wales in der 42. Minute durch ihren Superstar Bale in Führung. Der Madrilene setzte einen Freistoß aus ca. 30 Metern Entfernung in das gegnerische Tor. Dabei sah Joe Hart, der den Ball nur noch ins Netz lenken konnte, unglücklich aus.

In der zweiten Hälfte starteten Vardi und Sturridge für Kane und Sterling und sofort entwickelte die Mannschaft mehr Zug zum Tor. In der 56. Minute erzielte Vardi den Ausgleich, als er nach einer von Williams verlängerten Sturridge Flanke goldrichtig stand und aus wenigen Metern sicher abstaubte. Wenig später nahm Davies erneut im Strafraum die Hand zur Hilfe, doch wieder ertönte kein Pfiff. Die Engländer konnten ihre Überlegenheit erst in der 92. Minute ummünzen. Sturridge spitzelte im Gewühl den Ball aus kurzer Distanz noch ins Tor zum 2:1-Endstand.

Leave Comment